Sieger Schätzwettbewerb

Glas mit Fadenspulen

Für den Schätzwettbewerb, bei welchem man schätzen musste wie viele Fadenspulen im Glas sind habe ich den Quilt „Frühlingserwachen“ in schönen frühlingshaften Grüntönen genäht und mit einem Alloverfedermuster bequiltet.

Unter den zahlreichen Teilnhemern hat niemand die genaue Anzahl erraten.

Es waren 234 Fadenspulen im Glas. Drei Teilnehmerinnen waren mit 237 Stück am nächsten. Deshalb musste das Los entscheiden.

Der Losentscheid fiel auf Anni Suter aus Mettmenstetten

Herzliche Gratulation!

 

Frühlingserwachen
Barbara Heller

Merken

Leave a comment