Quilt des Monats/Quilt of the Month Juni/Juli 2017

Blind Date

Da ich mit technischen Problemen zu kämpfen habe um den Quilt des Monats selber ins Netz zu stellen hat es jetzt ein wenig länger gedauert. Nun habe ich mich etwas ausführlicher mit Photoshop-Elements auseinandergesetzt und hoffe, ab August meine Quilts Fototechnisch so hinzukriegen, dass sie „showreif“ sind. Ein herzliches Dankeschön an Duschko Dundjerski, der mir diesmal den Quilt des Monats nochmals eingerichtet hat. Da es schade ist, diesen Quilt nur ein paar Tage als Highlight stehen zu lassen und dazu noch die Sommerferien kommen, habe ich beschlossen, ihn bis Ende Juli als Quilts des Monats zu zeigen. Ab August werde ich den Namen ernst nehmen und jeden Monat einen anderen Quilt zeigen.

Den Quilt“Blind Date in Old Egypt“ oder kurz „Blind Date“  “ habe ich erstellt für die Mitgliederausstellung von patCHquilt (Schweizer Gilde). Die Stoffe sind alle selbergefärbt und Reste des Quilts „Pyramiden von Gizeh“, den ich meinem Sohn zur Konfirmation genäht habe. Der Titel Blind Date kommt daher, dass ich den Quilt für die Ausstellung angemeldet habe, ohne zu wissen, was entsteht. Eben ein Blind Date mit Stoff und Quilting.

Ich habe dann diesen Quilt an die MQS (Machine Quilt Show) nach Cedar Rapids 2016 angemeldet. Eigentlich nur, weil ich diese Show besuchte und dachte, da kann ich ja auch einen Quilt ausstellen. Zu meiner grossen Freude und Ueberraschung hat der Quilt dann den Judges Choice Award gewonnen und damit habe ich mein erster Preisgeld in der Höhe von 50$ erhalten.

Weiter wurde der Quilt dann von der patCHquilt ausgewählt für den Schweizer Quilt der „Diversity of Europe 2016“ und wurde am Festival of Quilts in Birmingham in dieser Ausstellung gezeigt. Es war mir eine Ehre die Schweiz mit einem Quilt zu vertreten.

*****

In case of some technical problems I could’nt poste the Quilt of the Month myself. I worked more with Photoshop-Elements and hope, that I can get it for the Quilt of the month August 2017. Thank you very much, Duschko Dundjersky, for helping me for the quilt of this month. This one will stay until end of july.

I made the Quilt „Blind Date in Old Egypt“ oder short „Blind Date“ for the exhibition of members of patCHquilt, the Swiss gilde, The fabrics are handdyed and left0vers from the Quilt „Pyramides of Gizeh“ I made for my son for his confirmation. Blind date is because I registered the quilt without knowing what the result woul’d be.

I registered the quilt only to the MQS in Cedar Rapis 2016 because I visited this show. For my big pleasure and surprise the quilt won the Judges-Choice-Award and I won my first price money worth 50$.

At least the quilt get selected for the show „Diversity of Europe 2016“ representing Switzerland at the Festival of Quilts Birmingham. It was a honor for me to represent our country with a quilt.

Verwandte Beiträge

Leave a comment