Quilt des Monats Oktober

Den Quilt Moonglow ist nach einem Muster und mit Stoffen von Jinny Beyer entstanden. Ich habe dieses Kit geschenkt erhalten mit einem „alten“ Muster, das sehr kompliziert zu nähen war. So habe ich alles einmal in meinen Vorrat verstaut. Dann bin ich im Internet auf eine neuere und einfachere Version des Musters gestossen und ich habe es dann auch von mir aus noch einmal vereinfacht. Und dann…. habe ich während 4 Jahren in unserem Nähwochenende im Herbst in Wila, welches ich seit Jahren mit 11 Patchfreundinnen verbringe an dem Quilt genäht. Einige der Blöcke waren eine wirkliche herausforderung.

Schlussendlich hat sich meine Tochter genau diesen Quilt zu Ihrer Konfirmation gewünscht und zwar zum brauchen. Zuerst habe ich gezögert, einen solchen aufwändigen Quilt als Gebrauchsdecke zu nehmen, doch was wäre damit sonst geschehen? Er wäre ab und zu an einer Ausstellung und sonst im Schrank schön verstaut und unsichtbar. Nun wird er gebraucht, gewaschen, bestaunt und bringt gute Laune und….. ich habe ihn in der Zwischenzeit bereits zweimal an einer Ausstellung gezeigt und er ist heute noch absolut Ausstellungstauglich! Fazit: Ein Quilt bringt mehr Freude an der frischen Luft als im muffigen Schrank….

Verwandte Beiträge

Comments (1)

I love this Jenny Beyer quilt and admire that you had the courage to do this quilt. Congratulation’s Barbra on a job well done. Beautiful.

Leave a comment