Quilt des Monats Januar

Creme Brazil

Für den ersten Quilt im neuen Jahr habe ich „Creme Brazil“ gewählt. Auch dieser Quilt entstand für den Challenge des Patch-Treff Wil ZH mit dem Thema Traditioneller Block verändern (Box oder Ninepatch). Erlaubt war alles, was den Block verändert. Ich habe den Ninepatch in der Grösse 60x60cm gewählt.

Als Hintergrund habe ich einen einfachen Ninepatch in 2 Farben genäht. Danach habe ich die einen weiteren Ninepatch schräg hineingequiltet. In den Schnittpunkten und in den „Linien“ jeweils verformte Niepatchs mit verschiedenen Mustern gequiltet. Im Mittelpatch habe ich mich für ein Feder entschieden und die Aussenpatches habe ich mit Graffitiquilting gefüllt, wobei ich in jedem Eckpatch irgendwo ein Ninepatch versteckt habe.

Die Stoffe sind Dupioniseide, welche ich schon lange mal zum quilten ausprobieren wollte. Das Quilting kommt auf Seide einfach herrlich zur Geltung. Der Name Creme Brazil kommt von einem Brasilianischen Marmorstein in den Farben beige/braun.

 

The first Quilt in the new Year is „Creme Brazil“. This Quilt I made too for the Challenge of our Group. The theme was to modify a traditional block (box or ninepatch). Allowed was all who modify the block. I selected the Ninepatch with a size of 60x60cm.

The background is a simple Ninepatch in 2 colours. Then I quiltet another crooked Ninepatch. In the points of intersection and in the „lines“ I quilted more crooked ninepatches with different pattern. The patch in the middle I decided for a feather and the outer patches I filled with Graffitiquilting and hided in each edge patches another ninepatch.

The fabric is Dupionisilk. The quilting looks awesome on it. The name Creme Brazil comes from a Brazilian marblestone which have the colours beige/brown.

Comments (2)

Congrats!
Irrsinnig schön und toll umgesetzt!
Annigna

Danke vielmals!

Leave a comment