Löwenzahn 11.4.17

Barbara Heller

Am Samstag von unserem Nähwochenende haben wir unseren letztjährigen Challenge enthüllt. Das Thema war Löwenzahn, die Grösse des Quilts war mit ca. 1x1m definiert und es muss einen Druck auf dem Quilt haben. Schon früh war mir klar, dass ich einen abstrakten Quilt nähen möchte, da mit grösster Wahrscheinlichkeit die meisten andern eher irgendwie ins bildliche gehen würden. So war mir auch gleich klar, dass ich mit den Farben grün/gelb als Erkennungszeichen arbeiten werde. Die Stoffe habe ich mir selber gefärbt. Ich bin dann noch bis ins blaue gerutscht um den herrlichen Frühlingshimmel miteinzubeziehen. So ist eine abstrakte Frühlingswiese entstanden. Nur hatte das einen Haken: es war zu schade, darauf etwas zu drucken. Deshalb habe ich mich nach langem hin und her entschlossen, an der Seite einen Streifen anzunähen und diesen mit den Wunschsamen des Löwenzahns zu bedrucken. Ganz nach dem Motto, nimm was du brauchst und hast. Gequiltet habe ich ihn dann mit „Löwenzahnköpfen“ und „Gras“.

Leave a comment